• Deutsch
  • Español
  • English
  • Français

Maria Buchinger Foundation Preis

Der Preis der Maria Buchinger Foundation wird zweijährlich an Forscherinnen und Forscher verliehen, die das Thema Fasten wissenschaftlich dokumentieren. Er beträgt 5.000 €.

2011 – Preisverleihung an Prof. Christine Uhlemann

Am 25. Juni 2011 wurde der erste Maria Buchinger Foundation-Preis an Frau Prof. Dr. Christine Uhlemann, Kompetenzzentrum für Naturheilkunde, Universität Jena posthum für Ihre Arbeit „Unkontrollierte klinische Studie zur Wirksamkeit ambulanten Heilfastens bei Patienten mit Arthrose“ verliehen. Der Preis wurde stellvertretend an die zwei Autoren der Forschungsarbeit und Schüler von Frau Prof. Uhlemann, Dr. Sebastian Schmidt und Katrin Stoy überreicht.

Dr. Schmidt und Frau Stoy bedanken sich für den Maria Buchinger Foundation Preis 2011 und berichten uns, wofür sie ihn zweckmässig eingesetzt haben. Klicken Sie hier.

 

2013 – Preis Verleihung an Prof. Valter Longo, Los Angeles (USA)

Am 29. Juni 2013 wurde der MBF-Preis an Prof. Valter Longo der University of Southern California verliehen. Schwerpunkte seiner Arbeiten sind die Erforschung der fundamentalen Mechanismen des Alterns sowie die Entschlüsselung molekularer Signalwege u.a. im Bereich des Fastens.

Professor Longo machte bahnbrechende Veröffentlichungen zum Thema antioxidative und krebsschützende Wirkung des Fastens und untersuchte die Wirkungen kurzer Fastenzyklen während einer Chemotherapie. Seine zahlreichen Publikationen zum Thema Fasten und Longevity sind in den renommiertesten wissenschaftlichen Zeitschriften erschienen.

 

2015 - Preis Verleihung an Dres. Heinz Fahrner und Hellmut Lützner, Überlingen

Am 27. Juni 2015 wurde der MBF-Preis an Dr. Heinz Fahrner und Dr. Hellmut Lützner für ihr Leben im Dienste des Heilfastens verliehen.

Dr. Heinz Fahrner war Schüler und Nachfolger Otto Buchingers als leitender Arzt von Buchinger Wilhelmi bis 1989. Er ist Autor des Standardwerks „Fasten als Therapie“, Gründungs- und Ehrenvorsitzender der Ärztegesellschaft Heilfasten und Ernährung e.V. (ÄGHE).

Dr. Hellmut Lützner war von 1961 bis 1973 als Oberarzt in der Klinik Buchinger Wilhelmi und von 1975 bis 1992 als Chefarzt der Kurpark-Klinik in Überlingen tätig. Er ist Autor zahlreicher Bücher, Gründer der Kurzfastenbewegung „Fasten für Gesunde“ und ebenfalls Ehrenvorsitzender der ÄGHE e.V.

 

2017 - Preis Verleihung an Dr. Yvon Le Maho, Straßburg (F)

Dr. Le Maho ist emeritierter Forschungsdirektor am CNRS, des multidisziplinären Instituts Hubert Curien (Universität Straßburg) und des wissenschaftlichen Zentrums von Monaco.

Zusammen mit seinem Team forscht er seit mehreren Jahrzehnten über das spontane Fasten der wild lebenden Tiere, vor allem der Pinguine. Seine zahlreichen Publikationen über die Physiologie des Fastens bei verschiedenen Tieren haben wertvolle Erkenntnisse und bedeutende wissenschaftliche Unterstützung für die Praxis des längeren Fastens beim Menschen und somit für seine therapeutische Verwendung gebracht.

 

2019 - Preis Verleihung an Prof. Mark Mattson, Baltimore (USA)

Der diesjährige Maria Buchinger Foundation-Preis wird am 29. Juni an Prof. Mark Mattson der John Hopkins University School of Medicine, Baltimore verliehen, der mit seiner Arbeit einen bemerkenswerten Beitrag zur wissenschaftlichen Dokumentation des Einflusses vom Fasten auf das Gehirnstoffwechseln geleistet hat.

Einige der Preisverleihungszeremonien sind in fasten.tv zu sehen.

 

Maria Buchinger Foundation
info@maria-buchinger-foundation.com